Dermakosmetik bei Pauletta Lautner-Eiselt in Klagenfurt, Kärnten

Dermabrasion bei Kosmetik Lautner in Klagenfurt

In der Dermakosmetik werden kosmetische Mittel bei bestimmten Hautzuständen, wie zum Beispiel Faltenbildung, fettarmer Haut oder zu Akne neigender Haut, eingesetzt. Dermakosmetika müssen spezielle Anforderungen bei Zusammensetzung, Wirksamkeit und Verträglichkeit erfüllen. Für den richtigen Einsatz von Dermakosmetika ist eine professionelle Beratung erforderlich.


Mesoporation und Dermabrasion

Die Mesoporation ist eine neue und effektive Methode um Wirkstoffe in tiefe Hautschichten zu bringen. Durch einen schmerzfreien elektrischen Impuls werden die Kanäle in der Haut für Sekundenbruchteile geöffnet und die Wirkstoffe können eingebracht werden. Die Haut wird dabei nicht verletzt.

Was bewirkt Mesoporation?

Die Behandlungsmethode hat die folgenden Auswirkungen auf die Haut:

  1. Die sanfte und schmerzfreie Öffnung winziger Feuchtigkeitskanäle, um Wirkstoffe tief einschleusen zu können.
  2. Die optimale Versorgung der Haut mit hocheffektiven Wirkstoffen gegen Falten und Kollagen-Abbau


Dermabrasion

Bei der Dermabrasion wird die oberste Schicht der Haut abgeschliffen. Dieses Verfahren wird beispielsweise bei starker Hornhaut, bei Vernarbungen, bei Pigmentveränderungen oder bei Altersflecken angewendet. Eine Dermabrasion sollte nur von entsprechend ausgebildeten Personen durchgeführt werden.

Professionelle Dermakosmetik, Mesoporation und Dermabrasion bei Pauletta Lautner-Eiselt in Klagenfurt, Kärnten